Eine Tasse für alle Tage - Vom: 05.10.2017

Eine Tasse für alle Tage - Alternative Monatshygiene

20.000 Tonnen Müll produziert in Deutschland jede Frau im Alter von 15 bis 45 Jahren. Allein für die Monatshygiene. Binden, Slipeinlagen und Tampons sind die reinsten Wegwerfartikel. Doch es gibt eine Alternative: Menstruationstassen. Die benutzen Frauen gerne „alle Tage wieder“.

von Stefanie Deckers

Wie ist die Vorstellung, nie mehr päckchenweise Baumwoll-, Zellstoff- oder Viskosepropfen kaufen zu müssen? Alle einzeln verpackt in einer Cellophanhülle und ringsherum ein Pappkarton. Immens hoch sind die Müllberge, die sich im Lauf eines Frauenlebens stapeln. Eine Menstruationstasse ist bescheidener. Sie ist eine einmalige Anschaffung und kann über viele Jahre Monat für Monat wiederverwendet werden.

Keine Angst: Eine Menstruationstasse hat mit Porzellan nichts zu tun. Und von der Größe eines Kaffeebechers ist sie weit entfernt. Sie besteht aus medizinischem Silikon, ist flexibel und kann problemlos mit zwei Fingern gehalten werden. Während der Periode wird die „Tasse“ in die Scheide eingeführt, damit sie im Inneren des Körpers das Menstruationsblut auffängt. Um sie zu entfernen, hat sie am unteren Ende einen kleinen Griff. Einfach rausziehen, Tasse in der Toilette entleeren und im Waschbecken gründlich ausspülen. Mit etwas Übung ist die Handhabung kinderleicht. Sind die Tage vorbei, bekommt die Tasse eine Spezialreinigung und darf für die nächsten zirka 28 Tage zurück in ihr Kästchen, Säckchen oder in ihr Etui.

Welche Tasse?

Wenn Sie künftig Ihre Erdbeerwoche umweltfreundlich, kostengünstig und hygienisch gestalten möchten, dann stehen Sie jetzt wahrscheinlich vor der wichtigen Frage: Welche Tasse? Menstassen gibt es in verschiedenen Größen, Weichheitsgraden und Farben. Ihr Apothekenteam berät Sie gerne. Denn erst eine Menstruationstasse, die perfekt sitzt, bringt viele Vorteile mit sich:

Menstruationstassen und andere alternative Produkte für die Monatshygiene gibt es in der Apotheke. Lassen Sie sich beraten!

Quelle: S&D Verlag GmbH, Geldern

Uhrheberrechtliche Hinweise und Impressum
Diesen Artikel: per E-Mail mailen | Ausdrucken drucken | Ausdrucken vorlesen