Extrapflege für reife Haut – Makellos schön

Eine ebenmäßige Haut wünschen wir uns alle. Doch was tun, wenn Pigmentflecken und Alterswarzen stören? Apothekenkosmetik, ­Laser, Peeling und Co. bieten Lösungen. Keine Frage: Falten und Fältchen gehören nun mal zu reifer Haut. Aber wie verhält es sich mit bräunlichen Flecken, erhabenen Stellen und Knötchen? Veränderungen sollten immer vom Hautarzt gecheckt werden. Zum Glück aber sind […]

weiterlesen

Pflegen Sie die Falten weg

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Straffheit: Linien und Mimikfältchen bilden sich. In Ihrer Apotheke gibt es wirksame Kosmetika mit ausgesuchten Anti-Aging-Wirkstoffen. Spiegel lügen nicht. Deutlich führen sie uns vor Augen, dass wir nicht jünger werden: Aus klitzekleinen Mimikfältchen entwickeln sich allmählich Krähenfüße, die Falte zwischen den Augenbrauen wird mehr und mehr zur Spalte, […]

weiterlesen

Was kranke Haut wirklich braucht

Rote, entzündete Hautstellen und heftiger Juckreiz: Neurodermitis ist quälend. Heilbar ist das Hautleiden bislang nicht, jedoch gut behandelbar. Lesen Sie hier, was hilft.  Cremen, cremen, cremen – das raten Hautärztinnen und Hautärzte Patienten, die von Neurodermitis geplagt werden. Auch wenn die Haut gerade nicht akut entzündet ist, sollte die Basistherapie, also die tägliche konsequente Hautpflege, […]

weiterlesen

Behandlung mit Botox

Botox (Botulinumtoxin) ist heutzutage vor allem als Mittel zur Faltenbehandlung bekannt und bietet die Möglichkeit, jugendlich und natürlich auszusehen. Wohldosiert glättet es Falten auf sanfte Art – der Effekt ist bereits nach wenigen Tagen zu sehen und hält mehrere Monate an. Doch es gibt auch andere Anwendungsgebiete. So lindert Botox zum Beispiel auch Migräne und […]

weiterlesen

Neurodermitis besser in Schach halten

Die tägliche Basispflege ist ein wichtiger Bestandteil der Neurodermitis-Therapie – und das auch in beschwerdefreien Phasen. Jeder Neurodermitis-Patient sollte wissen, wie wichtig eine konsequente und systematische Basistherapie ist. Gemeint ist damit die Behandlung mit geeigneten medizinischen Hautpflegemitteln, die der kranken Haut den richtigen Mix aus Fett und Feuchtigkeit zuführen und ihr so „Hilfe zur Selbsthilfe“ […]

weiterlesen

Sonnige Zeiten – Mit heiler Haut durch den Sommer

Sonnige Tage, laue Abende – wir lieben den Sommer! Doch unsere Haut ist von UV-Strahlen und nervigen Insekten gar nicht begeistert. So schützen Sie sich! Baden, Wandern, Radeln, im Garten werkeln und den Tag auf der Terrasse ausklingen lassen … Was gibt es jetzt Schöneres? Der Sommer hat allerdings auch Schattenseiten: Sonne bedeutet Stress für unsere sensible […]

weiterlesen

Hautschutz – Lust auf Frühlingssonne

Noch nie war unsere Sehnsucht nach Sonne so groß. Jetzt zeigt sie sich endlich wieder am Himmel. So schützen Sie sich vor ihren UV-Strahlen. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen streicheln unsere Seele und lassen uns den schier endlosen Corona-Winter ein Stück weit vergessen. Wenn die Frühlingssonne lacht, zieht es uns raus – auf den Balkon, in […]

weiterlesen

Das hilft bei Juckreiz

Er quält und nervt so sehr, dass man aus der Haut fahren könnte: Juckreiz ist äußerst unangenehm. So werden Sie ihn wieder los. Es juckt und juckt und juckt – bei dem einen am Schienbein, beim nächsten auf dem Rücken, beim dritten ist die Kopfhaut betroffen. Doch unabhängig davon, wo das unangenehme Gefühl lokalisiert ist: […]

weiterlesen

Das pflegt unreine Haut

Pusteln, Mitesser & Co.: In der Pubertät sind die Hormone in Aufruhr – und damit leider auch die Haut. Systempflege hilft, die Pickelplage einzudämmen. Stirn, Nase, Kinn – in der berüchtigten T-Zone zeigen sich Pickel und Mitesser am liebsten. Denn hier befinden sich besonders viele Talgdrüsen, die Fett produzieren. Angefeuert wird diese Fettproduktion durch die […]

weiterlesen