Das hält die Gefäße jung

Flexibel und frei müssen unsere Arterien sein, damit das Blut ungehindert fließen kann. Doch bei vielen Menschen weisen die Gefäße gefährliche Engpässe auf. Steuern Sie rechtzeitig gegen! Arteriosklerose nennen es Ärzte, der Volksmund spricht meist von Gefäßverkalkung. Typisch für diese weit verbreitete Erkrankung: Die Arterien, die frisches, sauerstoffreiches Blut vom Herzen aus zu allen Organen […]

weiterlesen

Entspannte Aussichten

Der Frühling sorgt für üppige Blüten – und die ein oder andere Träne.   Bei allergischen Reaktionen gilt Euphrasia als bewährter Augentröster. Nicht jeder freut sich über die bunte Pflanzenpracht. Wer von Heuschnupfen geplagt ist, reagiert oft mit juckenden Augen auf die blühenden Frühlingsboten. Auch ohne Allergie können fliegende Pollen die empfindlichen Schleimhäute reizen, für Rötungen […]

weiterlesen

Kerngeschäft Verdauung

Der Darm ist kein einheitliches Organ. Dürfen wir vorstellen: Die verschiedenen Abschnitte und ihre Aufgaben. Wie wichtig der Verdauungstrakt ist, zeigt das Größenverhältnis: Der Darm ist viermal so lang wie unser Körper. Bevor er sich um Extras wie Immunabwehr und Hormonproduktion kümmern kann, erledigt er seine Pflichtaufgabe: die Verdauung. Erster Teil: Dünndarm Hinter dem Magen […]

weiterlesen

Venengesundheit – Beine in Form

Machen Sie dem Frühling Beine. Mit unseren Tipps werden Ihre müden Venen munter. Wenn die Temperaturen steigen und die Röcke kürzer werden, haben Beine ihren großen Auftritt. Wohlgeformt sollen sie aussehen. Doch dann bringt es der Frühling ans Licht, was der Winter verborgen gehalten hat: Besenreiser, Krampfadern, Schwellungen. Nur kleine Schönheitsfehler, glauben Sie? Dann sind […]

weiterlesen

Erste die Haut, dann das Herz?

Schuppenflechte und Herzinfarkt. Besteht ein Zusammenhang? Rheumatologen meinen: Ja, die Hauterkrankung kann riskant für den ganzen Körper sein. Wer an Schuppenflechte (Psoriasis) leidet, sollte regelmäßig seinen Blutdruck und seine Blutfettwerte überprüfen lassen. Rheumatologen raten dazu, seitdem eine aktuelle Studie diese Annahme untermauert: Psoriasis-Patienten haben ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Besonders dann, wenn sich die chronische […]

weiterlesen

So selten wie möglich

Röntgenaufnahmen machen Verborgenes sichtbar. Sie helfen bei Diagnose und Therapie. Vermeiden Sie jedoch unnötige Untersuchungen. In Sekundenbruchteilen wird der Körper durchleuchtet. Ob beim Zahnarzt, Orthopäden oder zur Mammografie: Röntgenbilder und Computertomografien stellen Knochen und Gewebe dar. Dabei ist ihre unterschiedliche Durchlässigkeit ausschlaggebend: Je dichter das Gewebe, desto heller erscheint es auf der Aufnahme. Anhand der […]

weiterlesen

Gesunde Mitte

Fit und vital oder schlapp und kränklich? Wie es uns geht, hängt nicht zuletzt vom turbulenten Treiben in unserem Darm ab. Billionen Mikroorganismen sind in unserer Körpermitte beheimatet – und auf gesundes Futter angewiesen. Unser Darm ist ein faszinierendes Organ und ein unermüdlicher Schwerstarbeiter. Im Lauf eines Lebens reisen rund 30 Tonnen Nahrung und 50.000 […]

weiterlesen

Trotz Schmerzen in Bewegung bleiben

Vor allem ältere Menschen leiden häufig unter Bewegungsschmerzen und sind regelmäßig auf Schmerzmittel angewiesen. Eine verträgliche Alternative zu Tabletten kann eine Schmerzcreme sein. Wenn jede Bewegung wehtut, möchte man am liebsten auf dem Sofa sitzen bleiben und sich Ruhe gönnen – das ist verständlich. Doch von allzu viel Schonung raten Mediziner insbesondere bei rheumatischen Beschwerden […]

weiterlesen

Alarmstufe Rot: Akute Herzschwäche

Bei akuter Herzschwäche können die Organe nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt werden – es besteht Lebensgefahr. Das hohe Risiko ist jedoch vielen Menschen nicht bewusst. Eine chronische Herzschwäche entwickelt sich schleichend über viele Jahre, die Erkrankung bleibt deshalb oft lange unbemerkt. Kurzfristig kann sich jedoch eine akute Herzschwäche entwickeln: Plötzlich, binnen Minuten oder Stunden, […]

weiterlesen