Spitzwegerich [Plantago lanceolata]

Eines der besten Hustenkräuter überhaupt: Der „Herrscher des Weges“ gilt als grünes Antibiotikum für Hals und Rachen.  Auf Wiesen, am Wegrand und im Wald – überall wächst Spitzwegerich. Manche halten ihn für Unkraut. Von wegen! Dieses unscheinbare Gewächs gehört zu unseren wichtigsten Heilpflanzen und hat eine antibiotische Wirkung – vor allem bei Husten und ähnlichen Erkältungsbeschwerden.  […]

weiterlesen

Naturheilkunde – Naturkraft für Muckis & Knochen

Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates gelten hierzulande als Schmerz ursache Nr. 1. Doch wir sind der Pein nicht hilflos ausgeliefert: Mit diesen Heilpflanzen lassen sich die Beschwerden sanft lindern. Beinwell, bitte Das Raublattgewächs, fachsprachlich Symphytum, enthält reichlich Allantoin, das Heilungsprozesse anregt. Außerdem punktet Beinwell mit entzündungshemmender Rosmarinsäure, Gerbstoffen, reizlindernden Schleimstoffen sowie antibakteriellen und antimykotischen Terpenen. […]

weiterlesen

Heilpflanze: Die Echte Arnika

Schon Pfarrer Kneipp lobte die Arnika als das beste Mittel bei stumpfen Verletzungen, das „nicht mit Gold zu bezahlen“ sei. Aus gutem Grund, wie die moderne Naturheilkunde bestätigt.  Die Arnika (Arnica montana) ist auch unter dem Namen Berg-Wohlverleih bekannt und als Heilpflanze so nützlich, dass sie durch emsige Sammler beinahe ausgerottet wurde. Heute steht die […]

weiterlesen

Heilpflanzen – Mutterkraut gegen Migräne

In dieser Serie geht’s um »Kopf-Kräuter«. Heilpflanzen, die das Denken anregen, den Schlaf verbessern oder die Stimmung erhellen. Mutterkraut ist eine davon. Mutterkraut (Tanacetum parthenium) sieht der Kamille zum Verwechseln ähnlich, ist sogar mit ihr verwandt. Auch in ihren Wirkbereichen zeigen diese zwei Korbblütler gewisse Gemeinsamkeiten. Beide gelten als schmerzlindernde Arzneipflanzen. Mutterkraut allerdings hat bei einem […]

weiterlesen

Ein- und Durchschlafprobleme – Entspannt ins Traumland

Drückend schwüle und heiße Sommernächte rauben vielen Menschen den wohlverdienten Schlaf. Das muss nicht sein: So kommen Sie wieder zur Ruhe!  Etwa 18 Grad Celsius gelten als optimale Raumtemperatur zum Schlafen – doch davon können wir im Moment wahrlich nur träumen. Wärme und stickige Luft führen dazu, dass wir schlechter einschlafen und oftmals mitten in […]

weiterlesen

Ruhe im Bauch

Wenn es im Magen drückt und im Darm zwickt, helfen die ältesten und bekanntesten Arzneipflanzen der Welt. Kamille Kamillenblüten sind kleine Wunderhelfer bei allen erdenklichen Magenproblemen. Ihre Inhaltsstoffe, vorwiegend Bisabolol und Flavonoide, lindern Bauchkrämpfe und befreien von Übelkeit. Die enthaltenen Schleimstoffe beruhigen die gereizte Magenschleimhaut und hemmen Entzündungen. In Arzneitees mit Kamillenblüten sind die meisten […]

weiterlesen

Naturheilmittel: Darauf kommt es an

Vor allem bei leichteren Beschwerden vertrauen viele Menschen auf die Heilkraft der Natur. Wir sagen, wann „grüne Medizin“ wirkt und worauf Sie beim Kauf achten sollten.  Kamille, Lavendel, Johanniskraut, Pfefferminze & Co. – die Liste der Heilkräuter, die in Tropfen, Kapseln, Säften, Salben und anderen Fertigarzneimitteln ihre Wirkung entfalten, ist lang. Und wird dank ständig […]

weiterlesen

Homöopathie – Gleiches mit Gleichem heilen

Homöopathische Arzneimittel sollen den Körper anregen, sich aus eigener Kraft zu heilen. „Similia similibus curentur“ — so lautet das Wirkprinzip der Homöopathie: „Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“. Diese Methode erscheint auf den ersten Blick paradox: Die Homöopathie heilt eine Krankheit mit einer Arznei, die bei einem Gesunden ebendiese Krankheit auslösen würde. Leidet jemand zum […]

weiterlesen

Weihrauch: Heilsames Harz

Weihrauch hat nicht nur einen einnehmenden Duft, sondern wird seit langem auch als Heilmittel genutzt. Wenn von Weihrauch die Rede ist, denkt fast jeder gleich an Weihnachten und Kirchenbesuche. Kein Wunder, denn das Baumharz gehörte neben Myrrhe und Gold zu den Gaben der Heiligen Drei Könige an das Jesuskind. Und katholische Messen ohne Weihrauchkessel, aus […]

weiterlesen

Heilkräuter gegen Stress

Naturmedizin für hektische Zeiten. Dies ist der neue Weg zu mehr Gelassenheit. Es gibt Phasen im Leben, in denen unser Terminkalender voll und unsere To-do-Liste lang ist. Wer gerade viel um die Ohren hat und vorübergehend kaum Entspannung findet, der braucht zuverlässige Unterstützung. Synthetische Aufputschmittel, die mehr schaden als nutzen können, sind damit allerdings nicht […]

weiterlesen