Richtig vorbeugen, rasch handeln - Kampf dem Wadenkrampf
Richtig vorbeugen, rasch handeln Kampf dem Wadenkrampf Wadenkrämpfe sind schmerzhaft und vor allem nachts eine Qual. Was hilft vorbeugend – und was im Akutfall? Der reißende Schmerz im Unterschenkel, der sich manchmal bis in die Füße …
» weiterlesen
Medizin-Muffel
So überlisten Sie vierbeinige Hunde oder Katzen und Medikamente – meist keine gute Kombination. Ist die Gabe eines Arzneimittels unumgehbar, können Sie mit ein paar einfachen Trick nachhelfen. Bekommen Sie in der Tierarztpraxi ein …
» weiterlesen
Medikamente umweltgerecht entsorgen
In Deutschland werden jährlich rund 30.000 Tonnen Medikamente verschrieben oder verkauft. Aber wohin mit überzähligen oder abgelaufenen Arzneimitteln? Derzeit sind hierzulande etwa 2.300 Medikamentenwirkstoffe zugelassen, von denen die Hälfte …
» weiterlesen
Erste Hilfe
1 x 1 der Wundversorgung Geschnitten, gestolpert, gestürzt – und schon ist die Wunde da. Kleine Blessuren können oft in Eigenregie versorgt werden. Wir sagen, wie’s geht. Nur ein kleiner unachtsamer Augenblick – und prompt hat …
» weiterlesen
Mehr Früherkennung für Karies bei Kleinkindern
Bereits im Baby- und Kleinkindalter wird der Grundstein für gesunde Zähne gelegt. Die frühkindliche Karies entsteht vor allem durch Zahnbeläge aufgrund schlechter Zahnpflege. Doch sie fällt oft nicht rechtzeitig auf, denn viele Eltern gehen erst …
» weiterlesen
Frauen brauchen mehr
Müdigkeit, Schwindel oder Kopfschmerzen? Das könnte ein Eisenmangel sein. Haben Sie Ihre Versorgung im Blick? Das Spurenelement Eisen transportiert Sauerstoff zu allen Körperzellen und macht das Blut rot. Im Farbstoff Hämoglobin ist der größte …
» weiterlesen
Erste die Haut, dann das Herz?
Schuppenflechte und Herzinfarkt. Besteht ein Zusammenhang? Rheumatologen meinen: Ja, die Hauterkrankung kann riskant für den ganzen Körper sein. Wer an Schuppenflechte (Psoriasis) leidet, sollte regelmäßig seinen Blutdruck und seine …
» weiterlesen
Besser leben mit schwacher Blase
Als Folgeerkrankung von Diabetes mellitus ist Blasenschwäche kaum bekannt. Dabei trifft sie jeden zweiten Zuckerpatienten. Der genaue Zusammenhang zwischen Blasenschwäche und Diabetes ist bis-lang noch unklar. Wissenschaftler gehen davon …
» weiterlesen
Valentinstag: Sag‘ es mit Liebe
Rote Herzchen all überall lassen keinen Zweifel: Am 14. Februar ist Valentinstag. Ein guter Zeitpunkt, an den liebsten Menschen zu denken, der unser Leben reicher macht. Zugegeben: Vielen Männern treibt dieser Termin Schweißperlen auf die …
» weiterlesen
Abgabe klar geregelt
Verschreibungspflichtige Medikamente gibt’s nur auf Rezept, apothekenpflichtige können Sie selbst kaufen. Aber ausschließlich in der Apotheke. Klingt kompliziert?
Ist es aber nicht! Medikamente sind erklärungsbedürftige und sensible …
» weiterlesen