Fabelhafter Faltenkiller - Vom: 13.11.2018

Fabelhafter Faltenkiller

Hyaluronsäure: Als Anti-Aging-Wunder wird die körpereigene Substanz mit dem unaussprechlichen Namen gefeiert.

Doch das Multitalent kann noch mehr

Hyaluronsäure ist ein Mehrfachzucker, der von Natur aus fast überall in unserem Körper vorkommt. Die faszinierendste Eigenschaft der körpereigenen Substanz:

Sie kann die 6000-fache Menge ihres Eigengewichts an Wasser binden. In unserer Haut sorgt sie für Elastizität und als Bestandteil der Gelenkflüssigkeit für Beweglichkeit.

Für Schönheit …

Weil der Körper im Alter weniger Hyaluronsäure herstellt, erscheint es sinnvoll, den wertvollen Feuchtigkeitsbinder gezielt zuzuführen – von innen und von außen.

Als hervorragender Glattmacher steckt Hyaluronsäure in hochwertiger Kosmetik aus der Apotheke, in Anti-Aging-Cremes, intensiv pflegenden Seren, Sonnenschutzmitteln und Co. Mittlerweile gibt es Hyaluronsäure auch zum Einnehmen. In Kapseln und Trink-Ampullen wirkt sie wie ein Lifting von innen.

… und Gesundheit

Nicht nur der Schönheit hilft das Wasserbindungs-Wunder auf die Sprünge.

Orthopäden nutzen Hyaluronsäure-Spritzen zur Behandlung von Gelenkverschleiß (Arthrose). Zudem steckt sie in speziellen Augentropfen zur Befeuchtung trockener Augen, sogenannten »künstlichen Tränen«. Rezeptfreie Lutschtabletten mit Hyaluronsäure schützen die Rachenschleimhäute und lindern Halsweh, Nasensprays befeuchten trockene Schleimhäute.

Eine Wohltat, wenn die Heizung jetzt auf Hochtouren läuft und im Wohnzimmer ein trockenes Wüstenklima herrscht.

Quelle: S&D Verlag GmbH, Geldern

Uhrheberrechtliche Hinweise und Impressum
Diesen Artikel: per E-Mail mailen | Ausdrucken drucken | Ausdrucken vorlesen