Wenn Rheuma aufs Ohr schlägt

Schäden am Innenohr, Schwerhörigkeit und plötzlicher Hörverlust gehören zu den denkbaren Folgen entzündlich-rheumatischer Erkrankungen. Wissenschaftler erforschen die Zusammenhänge.  Es gibt mehrere Hundert verschiedene rheumatische Erkrankungen. Einige davon können unseren Ohren zusetzen. So etwa der systemische Lupus erythematodes (Schmetterlingsflechte). Die entzündlich-rheumatische Autoimmunkrankheit attackiert verschiedene Organe – darunter das Innenohr. Übeltäter: Antikörper „Wissenschaftler haben Antikörper und Immunkomplexe […]

weiterlesen

TSVG – Neuerungen für Arztpraxen und Patienten

Im Mai 2019 ist das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) in Kraft getreten. Das Gesetz soll fördern, dass GKV-Patienten genauso schnell Arzttermine bekommen wie Privatversicherte. Ärzte müssen zudem mehr Sprechstunden anbieten und erhalten für zusätzliche Leistungen mehr Geld. Die Versorgung von Ärzten auf dem Land soll verbessert werden. Ausbau der Terminservicestellen (TTS) Dazu sollen die Terminservicestellen […]

weiterlesen

Die beste Hilfe bei Mundtrockenheit

Trockenheit in der Mundhöhle kann harmlos sein. Wenn sie hartnäckig andauert oder sehr häufig auftaucht und immun gegen Selbstbehandlung ist, sollte ein Arzt die Ursache diagnostizieren. Werde ich den Zug noch erwischen? Gefällt dem Ehemann meine neue Frisur? Wieso finde ich den Schlüssel nicht? Aufregende Situationen machen nervös, da fühlt sich der Mund schnell trocken […]

weiterlesen

Entspannte Aussichten

Der Frühling sorgt für üppige Blüten – und die ein oder andere Träne.   Bei allergischen Reaktionen gilt Euphrasia als bewährter Augentröster. Nicht jeder freut sich über die bunte Pflanzenpracht. Wer von Heuschnupfen geplagt ist, reagiert oft mit juckenden Augen auf die blühenden Frühlingsboten. Auch ohne Allergie können fliegende Pollen die empfindlichen Schleimhäute reizen, für Rötungen […]

weiterlesen

Krach macht krank

Lärm ist ein Unruhestifter und eine Gefahr für die körperliche und seelische Gesundheit. Bundesweite Aktionen am »Tag gegen den Lärm« klären auf. Autoverkehr, Presslufthammer, Rasenmäher. Können Sie den Krach auch nicht mehr hören? Dann geht es Ihnen wie den meisten Menschen. Fast 80 Prozent der Deutschen fühlen sich von der permanenten Geräuschkulisse in ihrem Umfeld […]

weiterlesen

Geschmack ist Kopfsache

Damit Essen zum Genuss wird, brauchen wir mehr als unsere Geschmacksknospen. Wahre Gaumenfreuden entstehen im Gehirn. Wie kommen sie dahin? Lauwarmer Apfelstrudel mit einem Hauch von Zimt. Was passiert eigentlich, wenn eine solche Leckerei im Mund landet? Noch nicht viel. Denn die Zunge identifiziert einen Geschmack nur in groben Zügen. Das eigentliche gustatorische Erlebnis setzt […]

weiterlesen

Rasche Hilfe bei Heuschnupfen

Wenn es draußen grünt und blüht, müssen sich Pollenallergiker mit Fließschnupfen und Augenjucken herumplagen. Beschwerdelindernde Arzneimittel bekommen sie in der Apotheke – und die kompetente Beratung gleich dazu.   Wenn die Nase ständig läuft, eine Niesattacke auf die nächste folgt und die geröteten Augen unaufhörlich jucken, ist an einen normalen Alltag nicht mehr zu denken. Wie […]

weiterlesen

Allergien der Atemwege – Besser durch die Heuschnupfen-Saison

Die Nase läuft, die Augen sind gerötet, ein ständiger Niesreiz quält – allesamt Anzeichen der nahenden Heuschnupfen-Saison. Gut, wenn Pollenallergiker jetzt schon die richtigen Medikamente in die Hausapotheke packen. Noch ist der Frühling nicht in Sicht, doch unaufhörlich rückt er näher. Die meisten Menschen sehnen sich nach steigenden Temperaturen und den ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Doch […]

weiterlesen