Bären-Familie zum Backen

Kochrezepte
mailenmailen druckendruckenvorlesen vorlesen

Der Advent kommt schneller, als man denkt – dann sind liebevolle Mitbringsel und hübsche Dekorationen immer willkommen. Noch besser, wenn sie aus der eigenen Küche stammen!

Zutaten für 6 Stück

  • 75 g Margarine
  • 250 g Honig
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 400 g Mehl
  • 100 g gemahlene Haselnusskerne
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Ei

Für die Dekoration:

  • 300 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • Lebensmittelfarbe
  • Dekoration (Zuckerstreusel, Kokosraspeln, Zuckerperlen)

Zubereitung:

Margarine, Honig und Zucker so lange unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Topf vom Herd nehmen und die Masse leicht abgekühlt in eine große Schüssel geben. Lebkuchengewürz, Mehl, Haselnusskerne und Backpulver mischen. Zusammen mit dem Ei zur Honigmischung geben und gut verkneten. Zugedeckt 1 – 2 Stunden stehen lassen. Den Teig portionsweise zwischen Backpapier etwa ½ cm dick ausrollen. Bären ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175° C) 12 – 15 Minuten backen. Für den Zuckerguss Puderzucker mit Eiweiß verrühren, bis die Masse cremig ist und glänzt. Nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben. Die ausgekühlten Bären mit dem Guss, mit Zuckerstreuseln, Kokosraspeln und Zuckerperlen verzieren.

Pro Stück: 845/kcal/3534 kJ, 12,6 BE

Quelle: www.ratgebergesund.de

Bildnachweis: ©Doris Heinrichs – stock.adobe.com