Gemüseauflauf mit Nusskruste

Kochrezepte
mailenmailen druckendruckenvorlesen vorlesen

Gemüse-Küche kann so lecker sein! Bei diesem Ofengericht bekommen Kartoffeln, Pastinaken, Kürbisspalten und Möhren eine köstlich knusprige Käse-Nuss-Haube. 
Der Auflauf lässt sich perfekt vorbereiten – und steht dann ruckzuck auf dem Tisch.

Zutaten 4 Portionen:

  •  500 g festkochende Kartoffeln
  • 300 g Möhren
  • 1/2 Hokkaido-Kürbis
  • 2 Pastinaken
  • 30 g Instant Bouillon
  • 100 g Emmentaler
  • 100 g Kochsahne zum Kochen und Verfeinern
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 50 g Haselnusskerne
  • 30 g Semmelbrösel
  • 30 g weiche Butter

Zubereitung:

Kartoffeln, Möhren und Pastinaken schälen, waschen und in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Kürbis entkernen, erst in Spalten und dann in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. 400 ml Wasser aufkochen. Bouillon darin auflösen. Kartoffeln darin ca. 5 Minuten vorkochen. Mit einer Schaumkelle herausheben. Möhren in der Bouillon ca. 8 Minuten kochen und herausheben. Dann Pastinaken und Kürbis in der Bouillon ca. 3 Minuten vorgaren. Herausheben und mit übrigem vorgegarten Gemüse in einer Auflaufform mischen. Käse reiben. Restliche Bouillon aufkochen. Kochsahne einrühren. 40 g Käse darin unter Rühren schmelzen. Soße mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Nüsse hacken. Mit Semmelbröseln, restlichem Käse und Butter mischen. Soße über das Gemüse gießen. Nussmischung da­rauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Umluft: 175° C) ca. 25 Minuten backen. 

Pro Portion: 452 kcal/1889 kJ, 3 BE

Quelle: www.ratgebergesund.de

Bildnachweis: ©OlVon ra2 studio – stock.adobe.com