Ästhetische Zahnheilkunde

Zahnarzt
mailenmailen druckendruckenvorlesen vorlesen

Kaum jemand hat von Natur aus ein perfektes Gebiss. Doch wer mit dem Aussehen seiner Zähne unzufrieden ist, muss sich dank der ästhetischen Zahnheilkunde nicht damit abfinden. Die ästhetische Zahnmedizin hat das Ziel, das natürliche Aussehen der Zähne zu erhalten bzw. wiederherzustellen. Die Verfahren haben meist nicht nur eine positive Auswirkung auf die Ästhetik, sondern auch auf die Mundgesundheit. Wir stellen Ihnen hier einige Leistungen der ästhetischen Zahnmedizin vor. 

Zahnfarbene Füllungen

Weist der Zahn einen Defekt beispielsweise durch Karies auf, sind Zahnfüllungen aus Komposit (auch als Kunststofffüllungen bekannt) durch ihre helle Farbe eine ästhetische Alternative zur silbergrauen Amalgamfüllung. Sie werden in verformbarem Zustand direkt in den Zahn eingebracht und mit einem speziellen Licht ausgehärtet.

Kleine bis mittelgroße Zahndefekte im Seitenzahnbereich werden oft mit einem Inlay verschlossen. Inlays sind langlebige Einlagefüllungen, die im Zahnlabor passgenau angefertigt und dann in den Zahn eingeklebt oder einzementiert werden. Keramikinlays mit einem zahnfarbenen Erscheinungsbild sind eine hochwertige Alternative zu herkömmlichen Zahnfüllungen. 

Zahnersatz aus Keramik

Teil-/Kronen und Brücken können mittlerweile bei vielen Befunden aus Vollkeramik oder mit Verblendmetallkeramik hergestellt werden. Der Zahnersatz wird vom Zahntechniker an die persönliche Zahnfarbe angepasst und ist von den natürlichen Zähnen nahezu nicht zu unterscheiden.

Unschöne Verfärbungen an den Zähnen beseitigen

Eine professionelle Zahnreinigung beseitigt äußerliche und oberflächliche Verfärbungen an den Zähnen. Alle harten, weichen und bakteriellen Zahnbeläge werden hierbei in der Zahnarztpraxis professionell entfernt. Die regelmäßige Durchführung spielt auch für die Zahngesundheit eine wichtige Rolle. 

Hingegen dient ein Bleaching, eine Zahnaufhellung, in erster Linie der optischen Verschönerung von Zähnen. Durch ein Bleichmittel können einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen deutlich aufgehellt werden. Ihr Zahnarzt kann Sie dazu beraten, ob der gewünschte Ton in Ihrem individuellen Fall durch ein Bleaching erreicht werden kann. Um Schäden des Zahnschmelzes zu vermeiden, sollte das Bleaching unter zahnärztlicher Aufsicht erfolgen. 

Zähne kosmetisch verschönern und verbessern

Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die auf der Zahnoberfläche dauerhaft fixiert werden. Sie verstecken zum Beispiel farbliche Unregelmäßigkeiten oder sichtbare Füllungen und kaschieren zu breite Zahnzwischenräume oder zu kurze Zähne. Vor allem an den Frontzähnen verbessern Veneers das Aussehen, ohne dass viel von der Zahnsubstanz entfernt werden muss.  

Zahnschienen für geradere Zähne

Mit transparenten Zahnschienen aus Kunststoff lassen sich leichte bis mittelschwere Fehlstellungen der Zähne korrigieren. Die nahezu unsichtbaren Schienen werden individuell angefertigt und dann rund um die Uhr getragen. Zum Essen und Zähneputzen können sie herausgenommen werden. Nach und nach werden die Zähne so in die gewünschte Position gebracht. 

Quelle: S&D Verlag GmbH, Geldern

Bildnachweis: ©lenets_tan – stock.adobe.co